Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Merkur im Visier der Wissenschaftler

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Merkur im Visier der Wissenschaftler

Der Planet Merkur birgt für Wissenschaftler seit jeher Geheimnisse. Denn seine Nähe zur Sonne macht es schwer, ihn zu beobachten.

Dazu kommen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht von über 600 Grad und Tage, die länger sind als ein Jahr.

Bald sollen derzeit entwickelte Raumsonden weitere Geheimnisse dieses faszinierenden Himmelskörpers lüften.