Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Reisen nach El Gouna: Das erwartet Sie und das müssen Sie wissen

Reisen nach El Gouna: Das erwartet Sie und das müssen Sie wissen
Copyright  Orascom
Von Evan Bourke

Ägyptens Südküste bietet Korallenriffe, sehenswerte Strände und Hotels von Weltrang. El Gouna ist ein Ort, an dem man gerne seinen Urlaub verbringt und wird von Jahr zu Jahr beliebter.

In lediglich drei Jahrzehnten ist aus El Gouna das geworden, was es heute ist. Kleine Buchten und Gassen zeichnen die Stadt am Rande der Wüste aus, die so viele Überraschungen zu bieten hat.

Omar El Hamamsy, Geschäftsführer des Unternehmens Orascom, das für die Entwicklung El Gounas zuständig ist, sagte gegenüber euronews: „Es herrscht einfach eine allgemeine Stimmung der Entspannung, der Unbeschwertheit, der Toleranz und der Akzeptanz, und das alles an einem Ort, der vom Wetter, von der Natur und von der geografischen Lage her einfach fantastisch ist.“

Welche Reisebeschränkungen gelten für Ägypten?

Wer in Ägypten ankommt, muss einen der beiden Nachweise vorlegen:

  • einen Covid-19-Impfnachweis (die Impfung muss mindestens 14 Tage vor der Ankunft in Ägypten abgeschlossen worden sein)
  • den Nachweis eines negativen PCR-Tests, der im Zeitraum von 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt worden ist. Der Test muss in einer anerkannten Teststelle vollzogen worden sein, der Nachweis muss in arabischer oder englischer Sprache verfasst sein

Bei der Ankunft auf dem Luftwege sollten die Bestimmungen der genutzten Fluggesellschaft beachtet werden, denn manche Unternehmen verlangen auch von vollständig gegen Covid-19 geimpften Personen das negative Ergebnis eines PCR-Tests.

Die ägyptischen Behörden erkennen Covid-19-Impfungen mit den Mitteln der folgenden Unternehmen an: Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Sinopharm, Sinovac, Sputnik V und Janssen (Johnson and Johnson).

Muss in Ägypten eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden?

Auf Flughäfen und Bahnhöfen in Ägypten ist das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung Vorschrift. Einzige Ausnahme: Bei der Einnahme von Essen und Trinken kann die Maske abgesetzt werden. Empfohlen wird zudem das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung in Hotels und Gaststätten.

Wie kommt man am besten nach El Gouna?

El Gouna liegt von vielen europäischen Großstädten nur rund vier Flugstunden entfernt. Die Stadt liegt 25 Kilometer nördlich von Hurghada.

Die Anreise über Kairo ist von Personen aus dem Ausland die meistgenutzte Strecke. Von Kairo aus fährt man rund fünf Stunden lang in südlicher Richtung an der Küste entlang, um nach El Gouna zu gelangen. Um die Reisezeit zu verkürzen, wird oft ein Inlandsflug von Kairo nach Hurghada genommen. Die Flugzeit beträgt rund eine Stunde, die Kosten hierfür können je nach Fluggesellschaft recht erschwinglich sein. Am Flughafen Hurghada stehen zahlreiche Taxen und Kleinbusse zur Verfügung, die Personen nach El Gouna befördern, die Fahrtzeit beträgt rund 30 Minuten.

Wie kann man sich in El Gouna fortbewegen?

Zwei beliebte Verweilorte in El Gouna, der Jachthafen und die Innenstadt, liegen nur rund sieben Minuten Fahrtzeit auseinander. Die meisten Reiseveranstalter und Hotels verfügen über Busse, um die Urlaubsgäste zu Veranstaltungen und Ausflugstreffpunkten zu bringen.

Vermietet werden von Unternehmen vor Ort Autos, Elektroroller und Geländefahrzeuge, aber die beste motorisierte Fortbewegungsmöglichkeit ist die Nutzung eines Tuktuk-Taxis. Diese sind die schnellste, kostengünstigste und unterhaltsamste Möglichkeit, sich in El Gouna fortzubewegen. Gesteuert werden diese von Personen, die nie um ein freundliches Wort, eine Auskunft oder eine Geschichte verlegen sind - und sie kennen die Stadt und ihre Geheimtipps bestens. Zwei Fahrgäste kann ein Tuktuk-Taxi gleichzeitig befördern, der Mindestfahrpreise liegt bei 20 Ägyptischen Pfund (umgerechnet knapp mehr als 1 Euro).

Welche Währung wird in Ägypten genutzt?

Ägyptens Währung ist das Ägyptische Pfund. 1 Euro entspricht 18,27 Ägyptischen Pfund. In El Gouna nehmen viele Geschäfte auch Euro und US-Dollar. Allerdings können die Preise niedriger sein, wenn in Ägyptischen Pfund bezahlt wird. In der Stadt und in den meisten Ferienorten gibt es Geldautomaten.

Welche sind die besten Unterkünfte in El Gouna?

In El Gouna gibt es 15 Hotels und Ferienanlagen unterschiedlicher Preisklassen. Fünf Hotels sind mit fünf Sternen ausgezeichnet. Wer Golf spielen möchte, kann die Hotels „Steigenberger“ und „Ancient Sands“ nutzen, die beide über eigene Golfplätze mit 18 Löchern verfügen. Wer eine Privatunterkunft bevorzugt, für den gibt es viele Gästehäuser und Ferienwohnungen, die bei Airbnb und auf booking.com angeboten werden.

Was kann man in El Gouna unternehmen?

Angeboten werden zahlreiche Ausflüge und Führungen, unter anderem um das Rote Meer zu erkunden. Mit Geländefahrzeugen können Fahrten in die Wüste und die gebirgigen Gebiete unternommen werden. Im Rahmen dieser Ausflüge kann man unter anderem das Leben der Beduinen-Stämme kennenlernen.

Ägypten verfügt bekanntermaßen über eine reichhaltige Geschichte. Ausflüge nach Luxor, ins Tal der Könige, Begrabungsstätte viele ägyptischer Könige, zum Totentempel der Hatschepsut, zu den Memnonkolossen und zur Tempelanlage von Karnak können ebenfalls unternommen werden.

Wer den Gaumen verwöhnen möchte, findet in der Innenstadt von El Gouna sowie am Jachthafen eine Vielzahl an Lokalen.

Welches ist die beste Jahreszeit für eine Reise nach El Gouna?

El Gouna verfügt während des ganzen Jahres über angenehmes Wetter, ist für Menschen, die es in die Sonne zieht, somit auch ein geeignetes Winterreiseziel.

Es bestehen einige feste Termine, die ebenso der Grund für eine El-Gouna-Reise sein können: Darunter die Filmfestspiele, die im Oktober stattfinden. Zwei Wochen lang nehmen dort einige der klangvollsten Namen der arabischen Filmwelt ebenso wie internationale Kinogrößen teil, um ihre Werke vorzuführen. Während der zwei Wochen der Filmfestspiele herrscht in den Straßen und Lokalen El Gounas besonders viel Leben.