Eilmeldung

BP: Nach tiefem Fall nun auf Höhenflug

BP: Nach tiefem Fall nun auf Höhenflug
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

BP war einer der Motoren, die die europäischen Börsen am Dienstag stützten. Der britische Ölkonzern besetzte im FTSE100 den ersten Platz, dank besser als erwartet ausgefallener Quartalsergebnisse. Im dritten Quartal legte der Nettogewinn im Jahresvergleich um fast acht Prozent zu, nachdem BP im Vorquartal noch Verluste verzeichnet hatte. Nun beschloss der Konzern sogar, seine Dividende in diesem Jahr auf 12,5 Prozent zu erhöhen. Woher aber kommen diese guten Zahlen? Die Antwort gibt es in “Behind Markets”.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.