Polizei gibt Video von Mordanschlag auf griechische Neonazis frei

Polizei gibt Video von Mordanschlag auf griechische Neonazis frei
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Vier Tage nach den tödlichen Schüssen auf zwei Mitglieder der griechischen rechstextremen Partei “Goldene
Morgendämmerung” hat die griechische Polizei ein Video vom Tatort veröffentlicht. Darin sind zwei Personen zu erkennen, die auf der Straße vor den Büros der Partei laufen und zwei Schüsse abfeuern. Anschließend fliehen die Täter.

Die zwei Opfer sind nicht auf dem Video zu sehen. Experten gehen davon aus, dass Linksextremisten hinter dem Anschlag stecken. Vor knapp sechs Wochen hatte ein mutmaßliches Mitglied der “Goldenen
Morgendämmerung” in Piräus einen linken Rapper mit Messerstichen getötet. Der Polizei lagen seit Wochen Hinweise vor,
dass eine Art Racheakt linker Untergrundorganisationen bevorstand.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Griechenland: Neonazi-Ring "Combat 18 Hellas" ausgehoben

Trotz Arbeit reicht das Geld nicht: Viele Griechen fordern Tarifverträge

Wird Griechenland dank Windenergie zur "grünen Steckdose" Europas?