EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Finale Atomgespräche in Wien: Ausgang ungewiss

Finale Atomgespräche in Wien: Ausgang ungewiss
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

US-Außenminister John Kerry setzt in Wien seine Bemühungen um
eine Lösung des Atomstreits mit dem Iran fort.

Kerry werde sich am Rande der Verhandlungen erneut mit seinem iranischen Amtskollegen Mohammed Dschawad Sarif und der EU-Chefunterhändlerin Catherine Ashton treffen, hieß es aus Delegationskreisen.

Die zäh verlaufenden, aber als von Teilnehmern als konstruktiv beschriebenen Verhandlungen sollen bis Montag um Mitternacht beendet werden.

Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird laut russischen Medienberichten heute abend in Wien eintreffen.

Vor dem Tagungsort in Wien demonstrierten iranische Studenten für eine Aufhebung der Wirtschaftssanktionen gegen ihr Land

Die fünf UN-Vetomächte (USA, Russland, China, Großbritannien, Frankreich) und Deutschland wollen Gewissheit, dass der Iran keine Atombombe baut. Teheran verlangt, dass der Westen die Wirtschaftssanktionen aufhebt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Zähe Atomgespräche mit dem Iran

Europawahlen: Was wollen die Wähler, und was versprechen die Kandidaten? Folge 11

Der Kreml kündigt Atomwaffenübungen an, um die Verbündeten der Ukraine zu warnen