Folgenschweres Fahndungsfoto

Folgenschweres Fahndungsfoto
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Ein Fahndungsfoto kostet eine pakistanische Familie das Aufenthaltsrecht in Belgien. Ein Familienmitglied hatte sich selbst auf dem Foto identifiziert und der Polizei glaubhaft und erfolgreich versichert, er habe keine Waffe, sondern seinen Cricket-Schläger unter der Kleidung verborgen.

Trotzdem erwirkte die pakistanische Botschaft in Brüssel die Ausweisung der gesamten Familie nach Pakistan.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bauernproteste in Valencia: Wütende Landwirte stoßen auf Polizei

Russland verbietet US-Sender Radio Free Europe/Radio Liberty

Russischsprachiges LockBit: schädlichstes Hacker-Netzwerk der Welt zerschlagen