Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Statue von Cristiano Ronaldo sorgt für Spott

Statue von Cristiano Ronaldo sorgt für Spott
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der portugiesische Fußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Bronzestatue geehrt worden. Die 3,40 Meter hohe und 800 Kilogramm schwere Nachbildung steht in der Stadt Funchal, unweit des ihm gewidmeten Museums. Die Statue zeigt den Torjäger von Real Madrid kurz vor einem Freistoß.

Ronaldo war zur Einweihung der Statue extra mit dem Privatjet nach Madeira geflogen. Er finde allerdings, dass sie ihn an Schönheit übertreffe, so der Ausnahmespieler.

Für Spott bei Fans in sozialen Netzwerken sorgte der als “auffallend gut bestückt” beschriebene Intimbereich der Statue.