Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Hongkong: Geld liegt auf der Straße

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Hongkong: Geld liegt auf der Straße

Ein Geldtransporter hat auf einer achtspurigen Straße in Hongkong Scheine im Wert von umgerechnet 1,6 Millionen Euro verloren. Autofahrer blieben stehen und begannen die Scheine aufzusammeln. Ein Problem mit den Türen des Transporters sei der Grund gewesen, drei Kisten mit den neuen Geldscheinen seien aus dem Wagen gefallen, ihr Inhalt über die Straße verstreut.

Die Polizei von Hongkong wies die Bewohner daraufhin, jeder, der Geldscheine aufgesammelt habe und diese nicht bei der Polizei abgebe, mache sich strafbar.