EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Syrien: IS schießt Kampfjet der Koalition ab

Syrien: IS schießt Kampfjet der Koalition ab
Copyright 
Von Euronews mit dpa Reuters afp
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die IS-Terrormiliz gibt an, den 26-jährigen Piloten des Kampfjets in Gewahrsam zu haben.

WERBUNG

Die syrische Terrororganisation IS hat einen Piloten der von den USA angeführten internationalen Koalition gefangen genommen. Dies bestätigte das jordanische Militär. Die Dschihadisten brachten einen jordanischen Kampfjet der Koalition, der Luftschläge gegen die nordsyrische IS-Hochburg Al-Raqqa flog, zum Absturz.

Bei dem Gefangenen handelt es sich um einen 26-jährigen jordanischen Piloten. Seit fast vier Jahren brodelt in Syrien ein Bürgerkrieg, fast ein Drittel des Landes sowie des Nachbarn Irak befinden sich derzeit unter Kontrolle der IS-Terrormiliz.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Berichte über Angriffe in Syrien und Irak - zeitgleich mit Explosionen in Isfahan in Iran

Nach tödlichem Angriff auf Irans Botschaft in Syrien: Botschafter kündigt Gegenschlag an

Israel attackiert Irans Botschaft in Syrien: Hochrangiger Kommandeur unter den Toten