Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rücken-Protest: New Yorker Bürgermeister kritisiert Polizei

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Rücken-Protest: New Yorker Bürgermeister kritisiert Polizei

Das Verhalten einiger Polizisten bei der Trauerfeier für einen erschossenen Kollegen stößt bei New Yorks Bürgermeister Bill
de Blasio auf Kritik. Die Beamten wollten
mit ihrer Aktion ihren Unmut über de Blasios Verständnis für die Proteste gegen Polizei-Gewalt zum Ausdruck bringen.
Im Endeffekt sei das Verhalten den betroffenen Familien gegenüber respektlos gewesen, so de Blasio. “Respektlos gegenüber den Familien, die einen geliebten Menschen verloren haben. Und ich verstehe nicht, wieso jemand so etwas in einem solchen Rahmen macht.”

Der Streit zwischen den Polizisten und de Blasio ist die wohl schwerste Krise der bisher einjährigen Amtszeit des Stadtoberhaupts. Ein Krisentreffen hatte keine Annäherung gebracht. Die “New York Daily News” spricht bereits von einem “Kalten Krieg” zwischen Bürgermeister und Polizei.
00:50