Kroatien: Außenseiterin wird neue Präsidentin

Kroatien: Außenseiterin wird neue Präsidentin
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Überraschung in Kroatien: Die Außenseiterin Kolinda Grabar hat die Präsidentenwahl gewonnen. Die konservative Oppositionskandidatin setzte sich

WERBUNG

Überraschung in Kroatien: Die Außenseiterin Kolinda Grabar hat die Präsidentenwahl gewonnen.

Die konservative Oppositionskandidatin setzte sich knapp gegen den Amtsinhaber Ivo Josipovic durch, der als großer Favorit ins Rennen gegangen war.

Ihrer Partei HDZ werden nun auch beste Chancen bei den diesjährigen Parlamentswahlen eingeräumt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Präsidentschaftswahlen in Aserbaidschan: Alijew gewinnt mit 93,9 % - laut Hochrechnung

"Wow, meine Wohnung": So will Österreich Obdachlose von der Straße holen

Experten im Interview: Soll die AfD verboten werden?