EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Haft: Kremlkritiker Nawalny entfernt elektronische Fußfessel

Haft: Kremlkritiker Nawalny entfernt elektronische Fußfessel
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist wegen eines Verstoßes gegen seinen Hausarrest vorübergehend festgenommen worden. Nach einem “Gespräch” in einer

WERBUNG

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist wegen eines Verstoßes gegen seinen Hausarrest vorübergehend festgenommen worden. Nach einem “Gespräch” in einer Polizeiwache in Moskau sei er wieder freigelassen worden, twitterte der 38-Jährige am Mittwochabend.

Die Polizei nahm ihn nach einem Interview beim regierungskritischen Radiosender Echo Moskwy in Gewahrsam. Der Oppositionspolitiker hatte am Montag mitgeteilt, er habe die elektronische Fußfessel entfernt, die er als Bedingung für den Hausarrest tragen muss. Nawalny erklärte, nachdem er Ende Dezember wegen Betrugs zu dreieinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden sei, betrachte er den Hausarrest als hinfällig.

Das Innenministerium teilte mit, Nawalny habe die Bedingungen für seinen Hausarrest verletzt, er werde demnächst an die Strafvollzugsbehörden überstellt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wie weiter, Russland? Putin verändert inneren Zirkel seines Machtapparates

Einsturz in Belgorod: Rettungshelfer beinahe erschlagen

Putin feuert Freund Schoigu als Verteidigungsminister - wohl wegen Russlands Krieg in der Ukraine