Süditalien: Schlag gegen Drogenhändler

Süditalien: Schlag gegen Drogenhändler
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Italienische Behörden haben in der Nähe der Stadt Lecce im Südosten des Landes einen mutmaßlichen Drogenring ausgehoben. Nach einer Verkehrskontrolle

WERBUNG

Italienische Behörden haben in der Nähe der Stadt Lecce im Südosten des Landes einen mutmaßlichen Drogenring ausgehoben. Nach einer Verkehrskontrolle seien insgesamt sieben Verdächtige festgenommen worden. Drei von ihnen wurden gegen Kaution freigelassen. Die Behörden beschlagnahmten über 600 Kilogramm Haschisch und ein Boot.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trauer in Serbien: Vermisste Zweijährige mutmaßlich getötet

Berliner Cannabisfreunde feiern die Freigabe von Hanf

XXL-Drogen-Razzia: Mehr als 190 Festnahmen in ganz Frankreich