EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Entführte Französin in Zentralafrikanischer Republik freigelassen

Entführte Französin in Zentralafrikanischer Republik freigelassen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Entführte Französin in Zentralafrikanischer Republik freigelassen Die in der Zentralafrikanischen Republik entführte französische

WERBUNG

Entführte Französin in Zentralafrikanischer Republik freigelassen

Die in der Zentralafrikanischen Republik entführte französische Entwicklungshelferin ist wieder frei. Dies teilte das französische Außenministerium mit. Weitere Einzelheiten gab das Ministerium nicht bekannt, dankte aber den Behörden der Zentralafrikanischen Republik und dem Erzbischof von Bangui für ihre Hilfe bei der Befreiung der Frau. Die 67-Jährige hatte für eine katholische Vereinigung zur Förderung von Gesundheit und Bildung in Dörfern gearbeitet. Die Entführung soll ein Vergeltungsakt dafür gewesen sein, dass UN-Blauhelme am vergangenen Samstag einen Milizführer festgenommen haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russland: Sicherheitskräfte stürmen Gefängnis und befreien Geiseln

Analyse: Macrons Einfluss in der EU nach Wahlschlappe und Parlamentsauflösung gefährdet

"Front National kotzt uns an" - Spontaner Protest junger Leute gegen Le Pen in Paris