Real stellt Neuzugang Lucas Silva aus Brasilien vor

Real stellt Neuzugang Lucas Silva aus Brasilien vor
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der 21-Jährige hat beim spanischen Fußballrekordmeister einen Vertrag bis 2020. Er kommt vom brasilianischen Verein Cruzeiro Belo Horizonte.

Real Madrid hat seinen neuen Mittelfeldspieler Lucas Silva vorgestellt.

WERBUNG

Der 21-Jährige aus Brasilien hat beim spanischen Fußballrekordmeister einen Vertrag bis 2020.

Er soll einmal die Lücke schließen, die Xabi Alonso beim Weggang nach München
hinterlassen hat.

Es sei ihm eine große Freude, sagt Silva, bei Real mit so großartigen Fußballern zusammen zu spielen, vor allem im Mittelfeld mit Toni Kroos. Von ihm sei er schon lange ein Fan.

Lucas Silva kommt vom brasilianischen Verein Cruzeiro Belo Horizonte, der die letzten beiden Jahre Landesmeister war.

National spielte er bisher siebenmal für Brasiliens U-21-Auswahl.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Se Acabo": Fußball-Verband bestätigt Rücktrittsgesuch von Rubiales

Rote Karte für Rubiales: Spaniens Nationalspieler verurteilen Verhalten von Verbandschef

Nicht einvernehmlich: Im Kuss-Skandal widerspricht Jenni Hermoso dem Fußball-Präsidenten