EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Gedenken an Malcolm X 50 Jahre nach seiner Ermordung

Gedenken an Malcolm X 50 Jahre nach seiner Ermordung
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In New York wurde am Samstag des militanter Führers der schwarzen Bürgerrechtsbewegung Malcolm X gedacht. Vor 50 Jahren, am 21. Februar 1965 wurde

WERBUNG

In New York wurde am Samstag des militanter Führers der schwarzen Bürgerrechtsbewegung Malcolm X gedacht. Vor 50 Jahren, am 21. Februar 1965 wurde dieser während einer Rede erschossen. Malcom X kämpfte gegen Polizeiwillkür und für die Rechte von Schwarzen- auch mit Gewalt. Darin war er der Gegenpart zu Martin Luther King.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

US-Präsidentensohn Hunter Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen

Urteil gegen Ex-US-Präsident: In allen Punkten schuldig gesprochen

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende