Eilmeldung

Graffiti-Kunst von Banksy in Gaza

Graffiti-Kunst von Banksy in Gaza
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat ein Video veröffentlicht, in dem er seine Werke im Gazastreifen zeigt.
“In diesem Jahr können Sie ein neues Ziel entdecken” hat er seinen kurzen Film genannt. In Gaza sprühte er Graffiti auf Trümmer. So zum Beispiel eine Katze. Vor der Mauer, auf der das Katzenbild ist, liegt eine Art Ball aus Drähten im Schutt.

Mohamed al-Shambari wohnt in Beit Hanun, einer Stadt wenige Kilometer östlich von Gaza-Stadt gelegen. Er erklärt das Katzen-Graffiti so: “Weil hier alles zerstört ist, hat die Katze kein Spielzeug, also spielt sie mit diesem Eisenball.”

Den Bewohnern hier im Gazastreifen bringt die Kunst des Briten, die immer auch eine politische Botschaft hat, auf alle Fälle etwas Farbe in ihr Leben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.