EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Dschihadisten von Boko Haram und IS verbünden sich

Dschihadisten von Boko Haram und IS verbünden sich
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Dschihadistenmilizen Boko Haram und IS haben sich verbündet. In einem im Internet verbreiteten Video geloben die im Norden Nigerias tätigen

WERBUNG

Die Dschihadistenmilizen Boko Haram und IS haben sich verbündet. In einem im Internet verbreiteten Video geloben die im Norden Nigerias tätigen Islamisten IS-Chef Abu Bakr al-Baghdadi, der sich selbst zum Kalifen aller Muslime ausgerufen hat, Treue. Außerdem rief Boko Haram alle Muslime auf, dem Kalifen Treue zu schwören. Der Schritt wird von Beobachtern als “symbolisch” bewertet, er zeige jedoch eine wachsende Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Dschihadistengruppen Nordafrikas und des Nahen Ostens.

#BokoHaram pledge is another proof that #ISIS continues to attract jihadist groups worldwide http://t.co/IuEcqEcDqcpic.twitter.com/UlQj6yZkPY

— Rita Katz (@Rita_Katz) March 7, 2015

Boko Haram kämpft seit sechs Jahren für die Errichtung eines islamischen Gotteststaates im Norden Nigerias. Dabei wurden mehrere tausend Menschen getötet und mehrere hundert gefangengenommen. In jüngster Zeit hat Boko Haram sein Operationsgebiet auf Kamerun, den Tschad und Niger ausgedehnt.

Weiterführender Link

SITE Intelligence Group

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bombenanschläge in Nigeria fordern über 50 Todesopfer

Russland: Sicherheitskräfte stürmen Gefängnis und befreien Geiseln

Malawi: Vizepräsident Saulos Chilima und 9 weitere Menschen sterben bei Flugzeugabsturz