Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Ehemaliger französischer Innenminister wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Ehemaliger französischer Innenminister wegen Steuerhinterziehung angeklagt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige französische Innenminister Claude Guéant ist wegen Steuerhinterziehung und Urkundenfälschung angeklagt worden. Im Rahmen von Ermittlungen wegen illegaler Spenden für den Präsidentschaftswahlkampf von Nicolas Sarkozy war eine Überweisung von einer halben Million Euro auf ein Konto Guéants entdeckt worden.

Guéant hatte erklärt, es handele sich um den Erlös aus dem Verkauf zweier Gemälde. Nach Ansicht von Kunstexperten hätten die Gemälde höchstens einen Wert von zusammen 280.000 Euro.