Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Unter Patrioten: Ghandi Statue am Londoner Parliament Square eingeweiht

Unter Patrioten: Ghandi Statue am Londoner Parliament Square eingeweiht
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Sie steht neben Statuen von Männern, die sich um das Britische Imperium verdient gemacht haben: Am Londoner Parliament Square wurde am Samstag eine Statue Mahatma Ghandis eingeweiht, der Ende der Vierzigerjahre die Unabhängigkeit Indiens mit einleitete.

Zur Zeremonie kamen der britische Premierminister David Cameron und viele weitere prominente Briten und Inder. Der indische Finanzminister Arun Jaitley enthüllte die Statue.

Sprecher lobten Ghandis friedliches Vermächtnis und die heute guten Beziehungen der beiden Länder. Auf Wunsch der Stiftung, die Geld für die Statue gesammelt hatte, steht Ghandis Statue etwas niedriger als die Nachbarn – denn Ghandi habe sich nie über seine Mitmenschen erhoben.