Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Varoufakis: „Griechenland zahlt alle Kredite zurück“

Varoufakis: „Griechenland zahlt alle Kredite zurück“
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis hat dem Internationalen Währungsfonds die Rückzahlung des am Donnerstag fälligen Kredits von rund 450 Millionen Euro zugesagt. Bei seinem Treffen mit IWF-Chefin Christine Lagarde am Sonntagabend (Ortszeit) in Washington versprach Varoufakis, dass auch alle anderen Gläubiger ihr Geld erhalten würden.

“Wir hatten ein sehr produktives Treffen in einer sehr guten Atmosphäre. Was das Reformprogramm angeht, müssen wir wissen, dass unsere Regierung beschlossen hat, es umzusetzen. Griechenland benötigt dringend Reformen”, sagte Varoufakis.

Lagarde begrüßte die Erklärung des griechischen Finanzministers. Im Laufe des Tages sollten die Gespräche über die Griechenlandrettung in Brüssel fortgesetzt werden. Griechenland hat seit vergangenen August keine Hilfsgelder mehr erhalten, weil die internationalen Geldgeber der Ansicht waren, dass Griechenland seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen ist.

Weiterführender Link

Erklärung des IWF