Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Meister in Serie: Juventus Turin holt 31. Scudetto

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Meister in Serie: Juventus Turin holt 31. Scudetto
Schriftgrösse Aa Aa

Juventus Turin ist zum 31. Mal italienischer Fußball-Meister.

Der Rekordchampion kann nach dem 1:0 (1:0)-Sieg bei Sampdoria Genua vier Spieltage vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze der Serie A verdrängt werden.

Das entscheidende Titel-Tor erzielte der Ex Leverkusener Arturo Vidal in der 32. Minute.

Für Juventus ist es der vierte Scudetto in Serie und der erste unter Trainer Massimiliano Allegri.

Der “Alten Dame” winkt zudem das noch das Triple: Im Champions-League-Halbfinale wartet am Dienstag Real Madrid und Gegner im italienischen Pokal-Endspiel ist Lazio Rom mit Miroslav Klose.