EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Bahnstreik von Dienstag bis Sonntag

Bahnstreik von Dienstag bis Sonntag
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Von einem Extremstreik ist die Rede, wenn die Lokführergewerkschaft GDL dieses Mal den Personenverkehr in Deutschland von Dienstag bis Sonntag bestreiken will.
Die Deutsche Bahn zwinge die Lokführer zu diesem Streik, schreibt die Gewerkschaft deutscher Lokführer auf ihrer Internetseite
Viel Verständnis für den neuen langen Streik – den insgesamt achten im aktuellen Tarifkonflikt der Lokführer mit der Deutschen Bahn – gibt es in den sozialen Medien nicht.

Die #GDL macht sich wieder Freunde. #Bahnstreik

— Uschi Obermaja (@FrauMaja) May 3, 2015

Liebe #GDL, es gibt Leute,die Arzttermine haben,Vorstellungsgespräche,private Verabredungen … #Bahnstreik kann Schicksale beeinflussen.

— I'm Not Helena (@fraeulein_C) May 3, 2015

Auf Twitter gibt es viele User, die die Streikzeiten weiterleiten. In der Nacht zum Dienstag soll das Chaos beginnen.

#GDLstreik vom 5. -10. Mai #bahn#bahnstreikpic.twitter.com/mhabjOSh0U

— baumarktpflanze (@baumarktpflanze) May 3, 2015

Andere teilen ihre Pläne mit.

Dann muss ich wohl nach Bochum und Aachen radeln #Bahnstreik

— Ismail Küpeli (@ismail_kupeli) May 3, 2015

Oder suchen ganz pragmatisch nach Mitfahrgelegenheiten.

So, fährt jemand am Mittwoch aus Kiel zum Spiel thw_handball</a> gg. Schwartau und könnte zwei Leute mitnehmen? <a href="https://twitter.com/hashtag/Bahnstreik?src=hash">#Bahnstreik</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/followerpower?src=hash">#followerpower</a></p>&mdash; Isabell Dearing (IsabellDearing) May 3, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EM-Halbfinale: Spanien setzt sich gegen Frankreich durch

Erleichterung und Freude in Deutschland über Ausgang der französischen Parlamentswahlen

Fünf mutmaßliche syrische Kriegsverbrecher verhaftet