Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Indischer Filmstar Salman Khan zu fünf Jahren Haft verurteilt

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Indischer Filmstar Salman Khan zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der indische Filmstar Salman Khan ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Er bleibt aber zunächst auf Kaution frei.

Khan hatte 2002 betrunken mehrere Obdachlose überfahren, die auf einem Gehweg schliefen.

Einer von ihnen starb; Khan flüchtete dann vom Unfallort.

Im Prozess gab er an, sein Fahrer habe das Auto gelenkt; der Richter glaubte ihm das aber nicht.

Auch der Fahrer selbst sagte für Khan aus und machte einen Reifenschaden geltend; Zeugen hatten aber Khan am Steuer erkannt.

Offen ist, ob Khan in Berufung geht.