Eilmeldung
This content is not available in your region

Nach dreißig Jahren: Italienischer Mafiaboss in Brasilien gefasst

euronews_icons_loading
Nach dreißig Jahren: Italienischer Mafiaboss in Brasilien gefasst
Schriftgrösse Aa Aa

Ein italienischer Mafiaboss aus Neapel ist in Brasilien verhaftet worden.

Die Suche nach ihm dauerte dreißig Jahre; 1984 war ihm während der Haft die Flucht aus einem Krankenhaus gelungen.

Wegen rund zwanzig Morden wurde er 1991 in Italien in Abwesenheit zu lebenslang verurteilt.

Im brasilianischen Recife lebte er unter falschem Namen; er ist dort verheiratet und hat zwei Kinder.

Italien will nun seine Auslieferung beantragen.