One World Observatory in Manhatten eröffnet

One World Observatory in Manhatten eröffnet
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In New York ist fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centre eine neue Aussichtsplattform eröffnet worden. Aus einer Höhe von 382 Metern

WERBUNG

In New York ist fast 14 Jahre nach der Zerstörung des World Trade Centre eine neue Aussichtsplattform eröffnet worden. Aus einer Höhe von 382 Metern können Besucher des One World Observatory auf Manhattan, Brooklyn, Staten Island und New Jersey herabblicken. Der Eintritt kostet 32 Dollar. 400.000 Eintrittskarten wurden bereits verkauft.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau

Erdbeben erschüttert New York und Umgebung

Warum Donald Trump 175 Mio. Dollar Kaution gezahlt hat...