Sicherheitskonferenz in Singapur: Toter bei Polizeieinsatz

Sicherheitskonferenz in Singapur: Toter bei Polizeieinsatz
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Polizisten haben in unmittelbarer Nähe der Sicherheitskonferenz Shangri-La-Dialog in Singapur einen Mann erschossen. Er saß in einem Auto, das

WERBUNG

Polizisten haben in unmittelbarer Nähe der Sicherheitskonferenz Shangri-La-Dialog in Singapur einen Mann erschossen. Er saß in einem Auto, das unerlaubt eine Polizeiabsperrung passierte. Zwei weitere Personen wurden festgenommen.

Auch Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nimmt an der Konferenz teil. In dem südostasiatischen Stadtstaat tagen seit Freitag mehr als zwei Dutzend Minister sowie mehrere hundert Diplomaten und Militärs über internationale Sicherheitsfragen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Argentinien: Polizei geht hart gegen Demonstranten vor

Russland will nicht an Friedensgesprächen zur Ukraine in der Schweiz teilnehmen

Trauer in Serbien: Vermisste Zweijährige mutmaßlich getötet