USA: Oberstes Gericht gibt Muslima gegen Bekleidungsgeschäft recht

USA: Oberstes Gericht gibt Muslima gegen Bekleidungsgeschäft recht
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Eine junge muslimische Frau hat in den USA einen vielbeachteten Prozess gegen das Bekleidungsgeschäft Abercrombie & Fitch Co. gewonnen. Dort wurde

WERBUNG

Eine junge muslimische Frau hat in den USA einen vielbeachteten Prozess gegen das Bekleidungsgeschäft Abercrombie & Fitch Co. gewonnen. Dort wurde die damals 17-jährige mit Verweis auf ihr Kopftuch und die Vorgaben für das Aussehen von Mitarbeitern nicht angestellt.

Das Obersten Gericht gab der Frau, die das Tuch aus religiösen Gründen trägt, nun mit acht zu einer Stimme Recht und sprach ihr 20.000 Dollar Schadensersatz zu.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Pro-Palästina-Proteste an US-Hochschulen weiten sich aus

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket