Gay Pride in Sao Paulo: Millionen demonstrieren für Rechte von LGBTI

Gay Pride in Sao Paulo: Millionen demonstrieren für Rechte von LGBTI
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Brasilien sind zahlreiche Menschen für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transsexuellen und Intersexuellen (auch LGBTI) auf die Straße gegangen

WERBUNG

In Brasilien sind zahlreiche Menschen für die Rechte von Schwulen, Lesben und Transsexuellen und Intersexuellen (auch LGBTI) auf die Straße gegangen. In bunten Kostümen und zu lauter Musik zogen sie durch das Zentrum der Wirtschaftsmetropole São Paulo. Mit rund zwei Millionen Teilnehmern gilt die Parade in São Paulo als die größte Homosexuellen-Demonstration der Welt – noch 1997 waren lediglich rund 2000 zu dem Event gekommen…

A reveller takes part in the annual Gay Pride Parade in Sao Paulo, Brazil. #Photo by Miguel Schincariol pic.twitter.com/zS0qr3xPAj

— Agence France-Presse (@AFP) June 7, 2015

#SaoPaulo#caminhadalesbica#lesbianwalk#lgbt#brazilpic.twitter.com/Qq286sld0b

— Ben Tavener (@BenTavener) May 3, 2014

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Liebespaar Frankreich-Brasilien: Macron nimmt Scherze über ihn und Lula mit Humor

Bewaffneter überfällt Bus in Rio de Janeiro: Polizei befreit 17 Geiseln

Karneval in Rio: Spektakel im Sambodrom trotz Dengue-Fieber