EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Pakistan: Jugendlicher Mörder nach elf Jahren hingerichtet

Pakistan: Jugendlicher Mörder nach elf Jahren hingerichtet
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Pakistan ist ein Mörder hingerichtet worden, der nach Angaben seines Anwalts als Vierzehnjähriger zum Tode verurteilt worden war. Das Gesetz in

WERBUNG

In Pakistan ist ein Mörder hingerichtet worden, der nach Angaben seines Anwalts als Vierzehnjähriger zum Tode verurteilt worden war. Das Gesetz in Pakistan verbietet die Hinrichtung von minderjährigen Tätern.

Shafqat Hussain war vor elf Jahren schuldig gesprochen worden, ein Kind getötet zu haben.

Die Regierung erklärte im Gegensatz zum Anwalt, Hussain sei zum Zeitpunkt der Tat 23 Jahre alt gewesen.

Die Familie des Jungen besitzt seine Geburtsurkunde nicht mehr, sodass sein Alter nicht mehr festgestellt werden konnte.

Nach Angaben des Anwalts war das Geständnis Hussains zudem unter Folter erzwungen worden. Die Mutter des Jungen berichtete von eindeutigen Narben, die auch an seiner Leiche noch zu finden seien.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Gezwungen, alles da zu lassen": Afghanen flüchten aus Pakistan

Pakistan: Festnahmen nach Attentat mit über 40 Toten

Dutzende Tote und Verletzte bei Anschlag auf Kundgebung in Pakistan