Eilmeldung
This content is not available in your region

Pakistan: Jugendlicher Mörder nach elf Jahren hingerichtet

euronews_icons_loading
Pakistan: Jugendlicher Mörder nach elf Jahren hingerichtet
Schriftgrösse Aa Aa

In Pakistan ist ein Mörder hingerichtet worden, der nach Angaben seines Anwalts als Vierzehnjähriger zum Tode verurteilt worden war. Das Gesetz in Pakistan verbietet die Hinrichtung von minderjährigen Tätern.

Shafqat Hussain war vor elf Jahren schuldig gesprochen worden, ein Kind getötet zu haben.

Die Regierung erklärte im Gegensatz zum Anwalt, Hussain sei zum Zeitpunkt der Tat 23 Jahre alt gewesen.

Die Familie des Jungen besitzt seine Geburtsurkunde nicht mehr, sodass sein Alter nicht mehr festgestellt werden konnte.

Nach Angaben des Anwalts war das Geständnis Hussains zudem unter Folter erzwungen worden. Die Mutter des Jungen berichtete von eindeutigen Narben, die auch an seiner Leiche noch zu finden seien.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.