EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Bangladesch: Islamisten ermorden Blogger

Bangladesch: Islamisten ermorden Blogger
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Radikale Islamisten haben erneut einen Blogger in Bangladesch ermordet. Die Täter seien nach dem Freitagsgebet in die Wohnung des Mannes in der

WERBUNG

Radikale Islamisten haben erneut einen Blogger in Bangladesch ermordet. Die Täter seien nach dem Freitagsgebet in die Wohnung des Mannes in der Hauptstadt Dhaka eingedrungen und hätten den 40-Jährigen getötet, teilte die Polizei mit. Es war bereits der vierte Vorfall dieser Art in weniger als sechs Monaten. Zur Tat bekannte sich der regionale Al-Kaida-Ableger Ansar al-Islam. Die Extremisten hatten bereits in der Vergangenheit ähnliche Bluttaten an Bloggern verübt. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International forderte die Regierung in Bangladesch zum Handeln auf. Die Mörder müssten zur Rechenschaft gezogen werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italien: Rechte Bürgermeisterin auf Stimmenfang für Europawahl

Ilaria Salis wurde vom ungarischen Gericht „wie ein Hund behandelt“

Grünes Licht für Homo-Ehe: Historische Entscheidung in Griechenland