Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gedenken an die Toten der Schlacht von Gallipoli

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Gedenken an die Toten der Schlacht von Gallipoli

Der Generalgouverneur von Australien, Peter Cosgrove, hat der mehr als 100.000 Toten der Schlacht von Gallipoli gedacht. Er nahm gemeinsam mit seiner Frau an einer Feierstunde auf der Halbinsel im Nordwesten der Türkei teil. Die Schlacht fand vor genau 100 Jahren während des 1. Weltkriegs statt. Die Die Entente-Mächte wollten die Insel besetzen und sie als Ausgangsbasis für die Eroberung der damaligen osmanischen Hauptstadt Konstantinopel nutzen.