Zwei Tote bei Messerattacke in schwedischem Ikea

Zwei Tote bei Messerattacke in schwedischem Ikea
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Schweden sind ein Mann und eine Frau Opfer einer tödlichen Messerattacke in einem Ikea-Kaufhaus geworden. Sie starben im Krankenhaus an den Folgen

WERBUNG

In Schweden sind ein Mann und eine Frau Opfer einer tödlichen Messerattacke in einem Ikea-Kaufhaus geworden. Sie starben im Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen. Ein weiterer Mann überlebte schwer verletzt.

Die Tat ereignete sich um die Mittagszeit etwa eine Autostunde westlich von Stockholm. Die Polizei hat inzwischen zwei Tatverdächtige festgenommen. Es handelt sich laut der AFP um zwei Asylbewerber aus Eritrea, einer der beiden ist das überlebende Angriffsopfer, er liegt nach wie vor im Krankenhaus.

Tödlicher Zwischenfall in einer schwedischen #Ikea-Filiale: Ein Mann hat dort zwei Personen getötet. http://t.co/imi0Khn7Vp

— FAZ_NET komplett (@FAZ_NET) 10. August 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schießerei in Schweden: 12-jähriger Sohn musste mit ansehen, wie Vater erschossen wurde

Russland stört massiv GPS entlang NATO-Grenzen

Polizei trägt Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlament weg