Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Zwei Tote bei Messerattacke in schwedischem Ikea

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Zwei Tote bei Messerattacke in schwedischem Ikea

In Schweden sind ein Mann und eine Frau Opfer einer tödlichen Messerattacke in einem Ikea-Kaufhaus geworden. Sie starben im Krankenhaus an den Folgen ihrer Verletzungen. Ein weiterer Mann überlebte schwer verletzt.

Die Tat ereignete sich um die Mittagszeit etwa eine Autostunde westlich von Stockholm. Die Polizei hat inzwischen zwei Tatverdächtige festgenommen. Es handelt sich laut der AFP um zwei Asylbewerber aus Eritrea, einer der beiden ist das überlebende Angriffsopfer, er liegt nach wie vor im Krankenhaus.