Eilmeldung
This content is not available in your region

Afghanistan begeht Unabhängigkeitstag

euronews_icons_loading
Afghanistan begeht Unabhängigkeitstag
Schriftgrösse Aa Aa

Afghanistan feiert zum 96. Mal den Unabhängigkeitstag. Nach drei Kriegen gegen die Briten wurde das Land 1919 unabhängig. Die Ehrengarde legte in Anwesenheit von Präsident Aschram Ghani vor dem Verteidigungsministerium in Kabul einen Kranz nieder.

Eilias Alami aus Kabul sagt: “Ich freue mich sehr über die heutigen Feiern. Es gab Zeiten hier in Afghanistan, da konnten wir überhaupt nicht feiern. Deshalb ist bei mir und vielen anderen die Freude groß.” Und Sajad Ahmad, auch aus Kabul, meint: “Wir wollen eigentlich nur in Frieden leben. Und wir wollen eine Regierung, die für Frieden und Sicherheit sorgen kann.”

 

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.