Eilmeldung

Eilmeldung

Großer Preis von San Marino: Rundenrekord für Lorenzo

Sie lesen gerade:

Großer Preis von San Marino: Rundenrekord für Lorenzo

Großer Preis von San Marino: Rundenrekord für Lorenzo
Schriftgrösse Aa Aa

Jorge Lorenzo hat beim zweite Training für den Großen Preis von San Marino einen Rekord aufgestellt. Ihm gelangt in Misano die beste Rundenzeit, die bisher auf der Strecke gefahren wurde: 1 Minute 32 Sekunden und 871 Hunderstel. Am Ende kam er allerdings nur auf den zweiten Platz.

Den Vortritt musste der Yamaha-Fahrer seinem Landsmann Marc Marquez lassen, der bis dahin den Rekord gehalten hatte. Der Weltmeister von Honda kam in dieser Kategorie nur auf Platz zwei.

Marquez Honda-Kollege und Landsmann Dani Pedrosa war der Drittschnellste. An vierter Stelle kam Andrea Dovizioso an, während Valentino Rossi auf seiner Yamaha als fünfter ins Ziel fuhr.

Das Rennen in San Marino an diesem Wochenende ist die 13. von 18 Stationen auf der aktuellen Tour, Rossi liegt insgesamt vorn, er hat 12 magere Punkte Vorsprung auf den Zweiten Lorenzo. Marquez liegt 77 Punkte dahinter auf dem dritten Gesamtplatz.