Eilmeldung

Golf-Star Woods erneut am Rücken operiert

Golf-Star Woods erneut am Rücken operiert
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Golf-Star Tiger Woods hat sich einer zweiten Rückenoperation unterzogen. Der Eingriff soll Abhilfe für einen eingeklemmten Nerv
schaffen.

Woods hat für drei Turniere im restlichen Jahr abgesagt und hofft,
im Januar 2016 auf die PGA-Tour zurückzukehren.

Der 39-Jährige war bereits 2014 am Rücken operiert worden, hat aber auch danach nicht zu alter Klasse zurückgefunden.

Der Gewinner von 14 Major-Titeln hat seit den US Open 2008 keines der vier wichtigsten Turniere mehr gewinnen können.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.