Eilmeldung

Flug MH17: Niederlande legen Abschlussbericht vor

Flug MH17: Niederlande legen Abschlussbericht vor
Schriftgrösse Aa Aa

In den Niederlanden wird am Dienstag der erste Untersuchungsbericht zur MH17-Katastrophe vorgelegt. Der Sicherheitsrat des Landes will darin die Frage beantworten, ob die Boeing der Malaysia Airlines durch eine Luftabwehrrakete des russischen Typs Buk abgeschossen wurde. Darauf weisen bisher alle Ermittlungen hin.

Sowohl das ukrainische Militär als auch die prorussischen Separatisten besitzen derartige Waffensysteme. Beide Seiten machen sich gegenseitig für den Abschuss verantwortlich. Eine Antwort auf die Schuldfrage wird der Bericht nicht geben.

Moskau kritisiert, dass die niederländischen Ermittler die russischen Beweise ignoriert hätten. DIe Internationale Zivilluftfahrtorganisation solle sich daher in die Untersuchungen einschalten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.