Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

UN-Diplomat wegen Korruption vor Gericht

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
UN-Diplomat wegen Korruption vor Gericht

Der Diplomat John Ashe aus dem Karibikstaat Antigua wird in den USA angeklagt.

Die Ermittler werfen ihm Steuerbetrug vor; ob dazu noch Korruption kommt, hängt davon ab, ob er diplomatische Immunität hat.

Ashe war für sein Land bei der UNO; unter anderem sollen ihn chinesische Geschäftsleute bestochen haben, damit er dort ihre Interessen vertritt.