Twitter-Trend gegen die Herzen: Gebt uns die Sterne zurück!

Twitter-Trend gegen die Herzen: Gebt uns die Sterne zurück!
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Trending Topic im deutschsprachigen Twitter am Dienstagabend (3. November 2015) sind #Herzen. Aber da geht es nicht um ein liebes Phänomen von Menschen, die einander umarmen oder Mut zusprechen wollen. Nein, es geht um die neuen Twitter- Herzen, die den meisten deutschsprachigen Usern ganz und gar nicht gefallen.

Das soziale Netzwerk Twitter hat nämlich das Sternchen durch ein Herzchen ersetzt, wenn ein User den Tweet eines anderen Users favorisiert.

"Herzen" ist in den Trends und 95% dieser Tweets sind negativ. well done.

— . (@amateurpoesie) November 3, 2015

Viele wollen die Sterne zurück.

RIP in pieces Sternfavo! Hallo Herzen Favo! kA was da jetzt besser dran ist. pic.twitter.com/WC91shYw0S

— Viri Maverick (@VirisWelt) November 3, 2015

Also Twitter, das mit den Herzen geht zu weit. Das ist mir nen Tick zu intim!

— Tanjuschka (@wortstrickerei) November 3, 2015

Einige Medien erklären die Änderung.

Lasst euch herzen! https://t.co/E2woanGwan

— WDR (@WDR) November 3, 2015

Und viele User lästern und hetzen gegen die Herzen.

Wir wollen uns Sachen vom Herzen schreiben,aber dieses "gefällt mir" und dieses "Herzen verteilen" ist mir nicht geheuer.

— GLÜCKSMIETZE (@Gluecksmietze) November 3, 2015

Welcher Praktikant kam eigentlich auf diese Idee mit den Herzen? TwitterDE</a></p>&mdash; ᴰᴼᴹᴵᴺᴵᴷ (Rheinkind_) November 3, 2015

Und nur die Katzenfreundin sieht es anders.

Für #iHeartTwitter wie geschaffen: CatContent aus dem Urlaub ❤️ pic.twitter.com/x0qCBGsIRy

— Maike Haselmann (@miekeschh) November 3, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Betrug in Dänemark: Fotos bekannter Leute in gefälschter Werbung und Fake News genutzt

WHO: Anstieg von Cybermobbing bei Jugendlichen

Polen: 1. Platz im globalen Cybersicherheitsranking