Eilmeldung

Vatileaks 2: Heiliger Stuhl ermittelt gegen Journalisten

Vatileaks 2: Heiliger Stuhl ermittelt gegen Journalisten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Staatsanwaltschaft des Vatikans ermittelt gegen zwei Journalisten. Ihnen wird Beihilfe bei der Verbreitung von vertraulichen Akten zur Last gelegt.

Die Journalisten hatten kürzlich zwei Bücher veröffentlicht, in denen es um Verschwendung und Misswirtschaft im Vatikan geht.

Der Papst hatte den Vorfall als “Verbrechen” bezeichnet.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.