EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Paris: Klimagipfel beginnt

Paris: Klimagipfel beginnt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Staats- und Regierungschefs sind zur heutigen Eröffnungsveranstaltung des UN-Klimagipfels in Paris angekommen. Begleitet von strengen

WERBUNG

Staats- und Regierungschefs sind zur heutigen Eröffnungsveranstaltung des UN-Klimagipfels in Paris angekommen. Begleitet von strengen Sicherheitsvorkehrungen wollen die Teilnehmer binnen 12 Tagen einen verbindlichen Weltklimavertrag mit Gültigkeit ab 2020 unterzeichnen. Die Einigung soll das Kyoto-Protokoll von 1997 ablösen. Der Vertrag soll helfen, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu drosseln und die Erderwärmung auf zwei Grad einzudämmen. Mehrere Inselstaaten sehen ihre Existenz schon bei einem Temperaturanstieg von 1,5 Grad bedroht.

Grégoire Lory, euronews: “Technische Verhandlungen haben schon vor dem eigentlichen Programm des Gipfels begonnen. Das verschafft etwas Zeitgewinn auf dem Weg zu einer von den Vereinten Nationen angestrebten raschen Einigung. Die 195 Länder müssen in Paris einen Kompromiss bis zum 11. Dezember finden.”

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wie wird die Pariser Klimakonferenz ein Erfolg?

Prominenz beim "Global Climate March": "Bedrohung für die Zukunft meiner Kinder´"

COP21: Keine Ergebnisse aber wichtig zur Meinungsbildung