EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Trauriger Jahrestag in Pakistan: Überlebende gedenken Schulmassaker von Peshawar

Trauriger Jahrestag in Pakistan: Überlebende gedenken Schulmassaker von Peshawar
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Genau ein Jahr ist es her, als Taliban-Kämpfer in Pakistan an einer Schule ein Massaker verübten. Zum Jahrestag des traurigen Ereignisses

WERBUNG

Genau ein Jahr ist es her, als Taliban-Kämpfer in Pakistan an einer Schule ein Massaker verübten.

Zum Jahrestag des traurigen Ereignisses kritisieren die betroffenen Familien die Regierung: die versprochene finanzielle Unterstützung für die medizinische Behandlung der Opfer sei nicht oder nur teilweise gezahlt worden. Viele Kinder hätten seit dem Anschlag lange Behandlungen hinter sich und benötigten weiterhin medizinische Betreuung, sagte ein Vater.

Seitdem dem Anschlag in der Schule hat Pakistan seine Sicherheitsbestimmungen verschärft, mit Hilfe der Armee wird ihre Einhaltung überwacht. Verglichen mit dem Vorjahr ging die Zahl der Anschläge in Pakistan um fast 50 Prozent zurück.

Bei dem Massaker in Peshawar 150 Menschen getötet, der größte Teil von ihnen Kinder.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Extremhitze in Pakistan: Bei Temperaturen bis zu 53 Grad erleiden hunderte Menschen Hitzschlag

Pakistan: Shehbaz Sharif bleibt Regierungschef

Mindestens 29 Tote nach Bombenanschlag auf Wahlkampfbüros in Pakistan