EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Niederländer Guus Hiddink wird neuer Chelsea-Trainer

Niederländer Guus Hiddink wird neuer Chelsea-Trainer
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Niederländer Guus Hiddink wird neuer Trainer des FC Chelsea und damit Nachfolger des geschassten José Mourinho. Nach Club-Angaben hat der Coach

WERBUNG

Der Niederländer Guus Hiddink wird neuer Trainer des FC Chelsea und damit Nachfolger des geschassten José
Mourinho. Nach Club-Angaben hat der Coach einen Vertrag bis zum Saisonende beim englischen Premier-League-Team unterschrieben.

Der 69 Jahre alte Hiddink übernimmt den abstiegsbedrohten Meister nach 2009 bereits zum zweiten Mal. Damals wurde er mit den Blues Pokalsieger.

Mourinho-Nachfolger: Hiddink übernimmt Trainerposten beim FC Chelsea… https://t.co/fANOAR68H3

— SPIEGEL ONLINE alles (@SPIEGEL_alles) 19. Dezember 2015

Der frühere niederländische Nationalcoach wird erstmals am 26. Dezember beim Spiel gegen den FC Watford auf der Trainerbank sitzen.

Hiddink trainierte in seiner Karriere neben den Niederlanden auch die Nationalmannschaften aus Australien, Russland und der Türkei. Mit Südkorea wurde er bei der WM 2002 überraschend Vierter.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Keine Energie mehr": Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool

Schwindelerregende Ablöse: FC Chelsea holt Moises Caicedo für bis zu 133 Millionen Euro

FC Chelsea plant nach verkorkster Saison den Neustart mit Pochettino