Eilmeldung

Polizei durchsucht Chodorkowski Stiftung

Polizei durchsucht Chodorkowski Stiftung
Schriftgrösse Aa Aa

In Moskau haben bewaffnete Polizisten die Büros der politischen Stiftung des früheren Ölmagnaten und Kremlkritikers Michail Chodorkowski durchsucht. Alle elektronischen Geräte wurden beschlagnahmt. Die Staatsanwaltschaft begründete die Durchsuchungen der Büros von “Offenes Russland” mit der Schadenersatzklage früherer Eigner des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.