EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

PKK-Angriff auf Polizeiwache: Wohngebäude eingestürzt

PKK-Angriff auf Polizeiwache: Wohngebäude eingestürzt
Copyright 
Von Christoph Debets
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einem Sprengstoffanschlag auf die Polizeiwache von Çınar, einem Vorort der türkischen Kurdenmetropole Diyarbakır, sind mindestens fünf Menschen

WERBUNG

Bei einem Sprengstoffanschlag auf die Polizeiwache von Çınar, einem Vorort der türkischen Kurdenmetropole Diyarbakır, sind mindestens fünf Menschen getötet und über 30 verletzt worden. Nach der Explosion eines mit Sprengstoff beladenen Lastwagens am späten Mittwochabend, griffen offenbar PKK-Kämpfer die Wache mit schweren Waffen an. Ein benachbartes Wohngebäude für Familien von Polizisten stürzte durch die Wucht der Explosion ein.

#BREAKING Large explosion hit the police HQ in Diyarbakir / Turkey the blast destroyed the entire face of police HQ pic.twitter.com/wBXEEaPyNk

— Utku YILDIRIM (@ydtcompany) January 14, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mehr als 15 Menschen erschossen: Blutige Anschläge auf Gotteshäuser in Dagestan

Anfeindungen und Haftbefehl: Türkischer Youtuber flieht nach einem Auftritt

Spanien: Präsident Erdogan trifft sich mit König Felipe VI.