Gleichgeschlechtliche Ehe in Italien: Proteste vor dem Parlament

Gleichgeschlechtliche Ehe in Italien: Proteste vor dem Parlament
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Tausende Menschen haben in Italien für und gegen gleichgeschlechtliche Ehen demonstriert. Grund dafür sind Pläne der Regierung, ein entsprechendes

WERBUNG

Tausende Menschen haben in Italien für und gegen gleichgeschlechtliche Ehen demonstriert. Grund dafür sind Pläne der Regierung, ein entsprechendes Gesetz für eheähnliche Partnerschaften im Parlament zu besprechen. Auch die Adoption von Kindern durch homosexuelle Paare ist ein politisch hochumstrittenes Thema.

Sollte das Gesetz tatsächlich beschlossen werden, würde es auch in Italien gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften geben, die ähnlich einer Ehe, aber möglicherweise nicht völlig gleichwertig sein würden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italien: kein Land für nicht-traditionelle Familien

Bis 6 Jahre Haft, 1 Million Geldstrafe für Leihmutterschaft in Italien - wenn das Gesetz durchgeht

Queere Menschen in Angst: Russland verbietet LGBTQI+-Bewegung