Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Busexplosion bei Dreharbeiten verschreckt London

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Busexplosion bei Dreharbeiten verschreckt London

Eine kontrollierte Explosion für Dreharbeiten zu einem Actionfilm hat kurzzeitig Panik unter Passanten im Zentrum von London verursacht. Für einen Stunt auf der Lambeth-Brücke war ein Doppeldeckerbus in die Luft gesprengt worden.

Trotz mehrerer Hinweistafeln im Brückenbereich gingen einige Augenzeugen zunächst von einem möglichen Terroranschlag aus. Die Szene wurde für den Film “The Foreigner” mit Jackie Chan und Pierce Brosnan eingefangen.