Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Haarige Panik: Pflanze überwuchert australische Stadt

Haarige Panik: Pflanze überwuchert australische Stadt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die australische Ortschaft Wangaratta wird von einer wuchernden Pflanze heimgesucht. Unter der “haarige Panik” genannten Pflanze mit botanischem Namen “Panicum effusum” verschwinden ganze Häuser.

Das Gras aus der Familie der Süßgräser ist für die Bewohner der 250 km nordöstlich von Melbourne gelegenen Ortschaft nicht unbekannt. In diesem Jahr haben aber mehrere Wetter- und Klimafaktoren eine besonders starke Ausbreitung verursacht.