Italien bestellt US-Botschafter wegen Spionagevorwürfen ein

Italien bestellt US-Botschafter wegen Spionagevorwürfen ein
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das italienische Außenministerium hat den Botschafter der USA einbestellt. Grund waren Berichte, nach denen der US-Geheimdienst Telefongespräche des

WERBUNG

Das italienische Außenministerium hat den Botschafter der USA einbestellt. Grund waren Berichte, nach denen der US-Geheimdienst Telefongespräche des früheren italienischen Regierungschefs Silvio Berlusconi abgehört haben soll. Der Botschafter habe der Regierung versichert, die Angelegenheit an seine Vorgesetzten weiterzuleiten, hieß es aus Rom.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mafiaboss Messina Denaro ist tot

Vereinte Nationen führen uns in die Viehwirtschaft der Zukunft

Abschied von Italiens ehemaligem Staatspräsidenten Giorgio Napolitano