Eilmeldung
This content is not available in your region

Nordirland: Halbe Straße nach Feuerwehr-Spritztour verwüstet

euronews_icons_loading
Nordirland: Halbe Straße nach Feuerwehr-Spritztour verwüstet
Schriftgrösse Aa Aa

In der nordirischen Stadt Larne ist mit einem gestohlenen Feuerwehrfahrzeug ein Straßenabschnitt nahezu verwüstet worden.

Ein Auto lag auf dem Dach, fünf wurden beschädigt. Mehrere Häuser gelten als einsturzgefährdet.

Ein 66-jähriger und ein 19-jähriger wurden verhaftet. Die Spritztour war nach 500 Metern in einem Vorgarten zu Ende.